Videos. Britta ziegler.

Im Herbst 2018 bin ich aus der Gegend weggezogen. Ich habe mich von dem Bäumchen so verabschiedet, dass ich im Frühjahr 2019 wieder nach ihm schauen würde und ihm bis dahin alles Gute gewünscht. Als ich im Mai 2019 zur Weide kam, konnte ich das Bäumchen nicht mehr entdecken. Erst als ich ganz nah war, sah ich, dass es umgekippt war und im Gras lag. Es muss von einem Sturm im Winter oder Frühjahr umgeweht worden sein. Sein Holz war morsch und die Wurzeln hatten es nicht mehr halten können. Dabei hat es sicher viele Jahrzehnte jedem Sturm getrotzt und war windschief gewachsen. Wie alt es wohl geworden war? Gibt es einen Baumhimmel?

Das Pflaumenbäumchen war mein Freund. Als ich dort wohnte, habe ich es fast täglich besucht.

Mein Freund der Baum ist tot.....

Copyright © 2019

BRITTAZIEGLER